Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Flashpoint - Die Grenzwölfe

Originaltitel: FLASHPOINT, Verweistitel: Die Grenzwölfe

Abenteuerfilm, Actionfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: HBO/Silver Screen Partners
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.11.1985/Dezember 1985 Video/25.9.1988 DFF 2

Darsteller: Kris Kristofferson (Bob Logan), Treat Williams (Ernie Wiatt), Rip Torn (Sheriff Wells), Kevin Conway (Brook), Kurtwood Smith (Carson), Miguel Ferrer (Roget), Tess Harper (Ellen), Terry Alexander (Peterson)

Produzent: Skip Short

Regie: William Tannen

Drehbuch: Dennis Shryack, Michael Butler

Kamera: Peter Moss

Musik: Tangerine Dream, Scott Richardson

Schnitt: David Garfield

Vorlage: George La Fountaine

Inhalt

Zwei texanische Grenzpolizisten, die durch einen Geldkoffer auf die Spur eines Kennedy-Attentäters geraten, werden vom FBI gejagt. Spannende, solide inszenierte Mischung aus Polizistenfilm und Politthriller, in deren Mittelpunkt Probleme moralischer Entscheidungen, Freundschaft und Verantwortung stehen. (TV-Titel auch: Die Grenzwölfe")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)