Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die feuerrote Baronesse

Spionagefilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Franz Seitz
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.2.1959

Darsteller: Dawn Addams (Baronesse Szaga de Bor), Joachim Fuchsberger (Captain Tailor), Wera Frydtberg (Juliane Urbaneck), Paul Dahlke (Oberst Urbaneck), Hans Nielsen (Professor Reimers)

Regie: Rudolf Jugert

Drehbuch: Joachim Bartsch

Kamera: Heinz Schnackertz

Musik: Rolf Wilhelm

Schnitt: Ingeborg Taschner

Inhalt

Spionageaktion im Berlin des Zweiten Weltkrieges, der hier wieder als Kulisse für Abenteuer und leichte Liebe herhalten muß. Ein britischer Captain springt über der Mark Brandenburg ab, um zu erkunden, wie weit die Deutschen mit der Atombombe sind. Immerhin hebt sich die Musik sich vom damals gewohnten Marsch-Klangbild erheblich ab.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)