Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ferien wie noch nie (1962/63)

Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1962/63
Produktionsfirma: Arca/Kurt Ulrich
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 8.3.1963

Darsteller: Carlos Thompson (John Valera), Eva Bartok (Kristina Bajonova), Corny Collins (Gaby Valera), Peter Vogel (Mike Roberts), Marlene Warrlich (Marcella)

Regie: Wolfgang Schleif

Drehbuch: Heinz Oskar Wuttig

Kamera: Werner M. Lenz

Musik: Heino Gaze

Schnitt: Wolfgang Wehrum

Vorlage: Hans Thomas

Inhalt

Ein Berliner Bankdirektor läßt seine Geschäfte im Stich und reist inkognito nach Italien, während man ihn in Deutschland einer Millionenunterschlagung verdächtigt. Ein Stückchen Traumfabrik mit vielen bunten Postkartenbildern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)