Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ferien in der Hölle

Originaltitel: VACANCES IN ENFER

Kriegsfilm, Melodram

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Madeleine/Florilège
Länge: 76 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 26.10.1962

Darsteller: Elina Labourdette, Georges Poujouly, Catherine Sola, Michel Saber, Michel Vitold

Regie: Jean Kerchbron

Drehbuch: France Roche

Kamera: Marcel Fradetal

Musik: François Rauber

Inhalt

Im August 1944 versucht ein junger Franzose, der aus der SS desertierte, von allen Parteien verfolgt die spanische Grenze zu erreichen. Melodramatische Widerstandsgeschichte, durch hohltönende Lebensphilosophie und eine banale Liebesgeschichte um die angestrebte Ernsthaftigkeit gebracht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)