Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Fehltritt

Originaltitel: TWO LOVES

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: MGM
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 18; f
Erstauffuehrung: 31.8.1961

Darsteller: Shirley MacLaine (Anna Vorontosow), Laurence Harvey (Paul Lathrope), Jack Hawkins (W.W.J. Abercrombie), Nobu McCarthy, Ronald Long, Norah Howard, Juano Hernandez

Produzent: Julian Blaustein

Regie: Charles Walters

Drehbuch: Ben Maddow

Kamera: Joseph Ruttenberg

Musik: Bronislau Kaper

Schnitt: Fredric Steinkamp

Vorlage: Sylvia Ashton-Warner

Inhalt

Die erzpuritanische Lehrerin einer Eingeborenenschule in Neuseeland gerät in schwerste Verwirrung, als sie von einem vitalen Kollegen begehrt wird. Nach seinem Unfalltod geht sie auf das Werben eines älteren Inspektors an, der sich ihretwegen scheiden läßt. Volkskundlich interessant bebilderter, effektvoll inszenierter Filmroman.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)