Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Fanfaren der Ehe

Aus der Serie Fanfaren der Liebe: Fanfaren der Liebe (1951), Fanfaren der Ehe (1953)

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: NDF
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 3.9.1953

Darsteller: Dieter Borsche, Georg Thomalla, Inge Egger, Ilse Petri, Fita Benkhoff

Regie: Hans Grimm

Drehbuch: Herbert Witt, Felix Lützkendorf

Kamera: Erich Claunigk

Musik: Franz Grothe

Schnitt: Lilian Seng

Inhalt

Fortsetzung des Films Fanfaren der Liebe" von 1951. Die beiden stellungslosen Musiker steigen noch einmal in Damenkleider, um ihre an Bord eines Schiffes zum Tanz aufspielenden Ehefrauen zu überwachen, und geraten in kompromittierende Situationen. Ein geschmack- und einfallsloser Versuch, an den Publikumserfolg des ersten musikalischen Schwanks anzuknüpfen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)