Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eva erbt das Paradies

Originaltitel: EVA ERBT DAS PARADIES

Komödie

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Alpenländische Filmgesellschaft
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 23.10.1951/12.11.1954 Kino DDR/14.5.1972 ZDF

Darsteller: Maria Andergast (Eva Spanberger), Annie Rosar (Marianne Holzinger), Josef Meinrad (Hans Holzinger), Susi Nicoletti (Daisy Jordan), Gunther Philipp (Bill Wokulek)

Regie: Franz Antel

Drehbuch: Franz Antel, Kurt Maix, Gunther Philipp

Kamera: Hans H. Theyer

Musik: Hans Lang

Inhalt

Konkurrenzkampf zwischen einem armseligen kleinen Gasthof und einem Luxushotel am Wolfgangsee, der durch Unternehmungsgeist und Liebesverbindungen ein glückliches Ende findet. Bescheidene Routinekomödie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)