Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Es tanzt die Göttin

Originaltitel: COVER GIRL

Literaturverfilmung, Musical

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1944
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 21.12.1950/31.8.1968 ZDF

Darsteller: Rita Hayworth (Rusty Parker/Maribelle), Gene Kelly (Danny McGuire), Lee Bowman (Noel Wheaton), Phil Silvers (Genius), Jinx Falkenburg (Jinx), Leslie Brooks (Maurine Martin), Eve Arden (Cornelia Jackson), Otto Krueger (John Coudair)

Produzent: Arthur Schwartz

Regie: Charles Vidor

Drehbuch: Virginia Van Upp, Marion Parsonnet, Paul Gangelin

Kamera: Rudolph Maté, Allen M. Davey

Musik: Morris W. Stoloff, Carmen Dragon, Jerome Kern, Ira Gershwin

Schnitt: Viola Lawrence

Vorlage: Erwin Gelsey

Auszeichnungen

Oscar (1945, Beste Musik: Musical – Carmen Dragon), Oscar (1945, Beste Musik: Musical – Morris W. Stoloff)

Inhalt

Der Aufstieg einer Nachtclubtänzerin über eine Karriere als Fotomodell zum Broadwayruhm und ihre Rückkehr aus Liebe zu dem Mann, den sie nicht vergessen kann: dem Besitzer des Nachtclubs. Temperamentvoller Revuefilm mit erstklassiger Musik und tänzerischen Glanzleistungen von Gene Kelly.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)