Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Es liegt was in der Luft (1950)

Originaltitel: ES LIEGT WAS IN DER LUFT

Komödie

Produktionsland: Österreich/Schweiz
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: CC
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 26.12.1950

Darsteller: Rudolf Bernhard (Robert Stünzi), Lucie Englisch (Emmi), Hans Moser (Leopold Graf), Waltraut Haas (Rosel Graf), Robert Freitag

Regie: E.W. Emo

Drehbuch: Hermann Elban

Kamera: Gérard Peres

Musik: Werner Kruse

Inhalt

Zwischen Morgen und Mitternacht spielen die Mitglieder einer bürgerlichen Familie jeder für sich mit einem kleinen Liebesabenteuer, bevor nach den genre-üblichen Verirrungen und Verwicklungen, diesmal um die Erfindung eines Parfums, alles wieder im Lot ist. Gutgelaunte Nichtigkeit, der man ihre Theaterherkunft allzu deutlich anmerkt - Hans Moser ist der einzige komödiantische Lichtblick.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)