Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ervinka

Originaltitel: ERVINKA

Komödie

Produktionsland: Israel
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Ervinka
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 30.1.1970/2.10.1971 ZDF

Darsteller: Chaim Topol, Gila Almagor, Avner Cheskeyahu

Produzent: Ephraim Kishon, Chaim Topol, Shlomo Mograbi

Regie: Ephraim Kishon

Drehbuch: Ephraim Kishon

Kamera: Alex Thomson

Musik: Dov Seltzer

Inhalt

Ein kleiner Gauner in Tel Aviv lebt davon, seine Nachbarn, seine Freunde, die Stadtverwaltung und besonders die Polizei schlau und liebenswert zum Narren zu halten, bis schließlich die Liebe zu einer Politesse seinen immer ärgeren Streichen ein Ende setzt. Der von seinem Autor Kishon eigenhändig und recht hausbacken inszenierte Film bleibt ohne satirischen Biß auf dem Niveau anspruchsloser Unterhaltung. Dabei gelingen indes einige wirklich komische Szenen rund um Israels Komiker Nr. 1, Chaim Topol.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)