Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Erst 16 und schon auf vollen Touren

Originaltitel: ZERO TO SIXTY, Verweistitel: Die Crash-Company

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: First Artists/Grandmet
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 20.7.1979

Darsteller: Darren McGavin (Mike), Sylvia Miles (Flo), Joan Collins (Gloria), Denise Nickerson (Larry), Dick Martin (Anwalt)

Produzent: Katherine Brown

Regie: Don Weis

Drehbuch: W. Lyle Richardson

Kamera: Don H. Birnkrant

Musik: John Beal

Inhalt

Bei der Arbeit für ein Inkassobüro, das säumigen Zahlern die Autos wieder abjagt, trifft ein zum dritten Mal Geschiedener auf eine 16jährige, die ihm die Kniffe des Jobs beibringt. Unterhaltungsfilm, der seine am Rande der Halbwelt angesiedelte Geschichte temporeich und witzig erzählt. (Videotitel: Die Crash-Company")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)