Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Enttäuschten

Originaltitel: LE BEAU SERGE, Verweistitel: Der schöne Serge

Drama

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: A.J.Y.M./Marceau
Länge: 99 Minuten
Erstauffuehrung: 5.1.1960 ARD

Darsteller: Gérard Blain (Serge), Jean-Claude Brialy (François), Bernadette Lafont (Marie), Michèle Meritz (Yvonne), Jeanne Perez (Madame Chaunier), Claude Chabrol (La Truffe), Philippe de Broca (Jacques Rivette)

Produzent: Jean Cottet

Regie: Claude Chabrol

Drehbuch: Claude Chabrol

Kamera: Jean Rabier

Musik: Emile Delpierre

Schnitt: Jacques Gaillard

Auszeichnungen

Locarno (1958, Beste Regie (Silbernes Segel) – Claude Chabrol)

Inhalt

Der erste Spielfilm von Claude Chabrol (Jahrgang 1930) schildert bemerkenswert milieudicht die wirtschaftliche und sittliche Verwahrlosung eines abgelegenen Dorfes in der Provinz Creuse. Er verbindet damit die weniger überzeugende Darstellung eines Freundschaftskonfliktes zwischen einem Studenten auf Genesungsurlaub und einem jung verheirateten Kraftfahrer, der dem Alkohol verfallen ist. (Alternativer Fernsehtitel: Der schöne Serge")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)