Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Cyrano und D'Artagnan

Originaltitel: CYRANO ET D'ARTAGNAN, Verweistitel: Supernase mit Schwert und Degen

Abenteuerfilm

Produktionsland: Italien/Frankreich/Spanien
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Films Circé/Champion Compagnia/Cocinor/Agata
Länge: 133 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 25.8.1973 DFF 1/4.1.1982 BR/April 1985 Video

Darsteller: José Ferrer, Daliah Lavi, Jean-Pierre Cassel, Sylva Koscina, Philippe Noiret

Regie: Abel Gance

Drehbuch: Abel Gance

Kamera: Otello Martelli

Musik: Michel Magne

Inhalt

1642 unter Ludwig XIII. will Kardinal Richelieu die junge Königin Anna entmachten. Auf seiten des Königs und Richelieus kämpfen die vier Musketiere, zu denen der junge D'Artagnan gehört. Ihn verbindet eine Freundschaft mit dem für die Königin streitenden Cyrano de Bergerac. Bergerac, von seinen Feinden herausgefordert, siegt über 100 Angreifer. Politische und Liebes-Intrigen vermischen sich. Pompöser Mantel- und Degen-Film, aufwendig in Dekor und Rekonstruktion historischer Kostüme. Unterhaltsame, aber etwas theatralische Abenteuerunterhaltung. (Videotitel: Supernase mit Schwert und Degen")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)