Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Endstation Harem

Originaltitel: YOU KNOW WHAT SAILORS ARE

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Rank
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 3.9.1954 Kino

Darsteller: Akim Tamiroff (Präsident), Donald Sinden (Sylvester Green), Sarah Lawson (Betty), Naunton Wayne (Owbridge), Dora Bryan (Gladys), Bill Kerr (Smart)

Produzent: Julian Wintle, Peter Rogers

Regie: Ken Annakin

Drehbuch: Peter Rogers

Kamera: Reginald Wyer

Musik: Malcolm Arnold

Schnitt: Alfred Roome

Vorlage: Edward Hyams

Inhalt

Ein englischer Marine-Offizier soll einem vermeintlichen Radar-Geheimgerät nachspüren und verirrt sich dabei in einen Harem. Alberne, plump-anzügliche Slapstick-Komödie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)