Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Ende vom Anfang

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Ottokar Runze Filmprod.
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 30.10.1981

Darsteller: Michael Fass, Michael Schaaf, Gaston Frecot, Andrea Stedtler, Kyra Mladeck

Regie: Helmut Christian Görlitz

Drehbuch: Helmut Christian Görlitz

Kamera: Henning Gaertner

Musik: Fat Cat Music

Schnitt: Inge Behrens

Vorlage: Michael Holzner

Inhalt

Das Leben eines Heimzöglings, den unbändiger Freiheitswille immer wieder zu Fluchtversuchen drängt. Seine kriminelle Karriere" hat ihre Ursprünge in den Methoden der Erziehungsheime. Nach einem autobiographischen Roman, mit guten Darstellern besetzt. Ein parteilicher Film, der zum Nachdenken über Erziehungsmethoden anregt und versucht, Mut zu machen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)