Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Ende einer Odyssee

Originaltitel: CONQUEST OF THE EARTH, Verweistitel: Galactica - Das Ende einer Odyssee

Aus der Serie Kampfstern Galactica: Mission Galactica: Angriff der Zylonen (1978), Kampfstern Galactica (1978) (1978), Das Ende einer Odyssee (1980)

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Universal
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 4.9.1981

Darsteller: Lorne Greene (Commander Adama), Kent McCord (Lt. Troy), Barry van Dyke (Lt. Dillon), Robyn Douglass (Jamie Hilton), Patrick Stuart (Dr. Zee), John Colicos (Graf Baltar), Wolfman Jackée (Wolfman Jack), Roger Davis (Andromus), Robert Reed (Dr. Mortinson), Lara Parker (Shirley)

Regie: Sidney Hayers, Sigmund Neufeld jr., Barry Crane

Drehbuch: Glen A. Larson

Kamera: Frank Beascoechea, Mario Di Leo, Ben Colman

Musik: Stu Phillips

Schnitt: Jean-Jacques Berthelot, David Howe

Inhalt

Der Kampfstern Galactica erreicht endlich die Erde und kann zwei Besatzungsmitglieder absetzen, die auf ihrer Erkundung von feindlichen Mutanten und Robotern bedroht werden. Zweite Fortsetzung (nach Kampfstern Galactica" und "Mission Galactica") einer Science-Fiction-Serie des US-Fernsehens, montiert aus verschiedenen Folgen. Weder inhaltlich noch formal von Interesse. (Titel auch: "Galactica - Das Ende einer Odyssee")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)