Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Ende der Nacht (1977)

Originaltitel: L' AMOUR VIOLE

Drama

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Les Films de l'Equinoxe/Les Films du Dragon/Mk 2
Länge: 110 Minuten
Erstauffuehrung: 5.9.1980

Darsteller: Nathalie Nell, Alain Fourès, Michèle Simonnet, Pierre Arditi, Daniel Auteuil

Regie: Yannick Bellon

Drehbuch: Yannick Bellon

Kamera: Georges Barsky, Pierre-William Glenn

Musik: Aram Sedefian

Inhalt

Eine junge Krankenschwester wird von vier Männern vergewaltigt und ringt sich, gegen den Widerstand ihrer engsten Umgebung, zur Klage gegen die Täter durch. Ernstzunehmender Versuch einer Auseinandersetzung mit dem Problem, das der Film in den traditionellen Rollenbildern von Mann und Frau angelegt sieht. Obwohl wichtige Erkenntnisse einsichtig vermittelt werden, erscheint die Inszenierung mitunter ein wenig zu glatt und konstruiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)