Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Elvis (1979)

Dokumentarfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Kleines Fernsehspiel ZDF
Länge: 75 Minuten
Erstauffuehrung: 16.8.1979 ZDF

Darsteller: John Daniel, Erik Schoop, Cornelius Weyland, Juan Windhausen, Angelika Schmidt

Regie: Cornelia Schlede

Drehbuch: Cornelia Schlede

Kamera: Axel Henschel, Rolf Müller

Musik: Elvis Presley

Inhalt

Dokumentation über die Wahlverwandtschaft von Fan und Idol am Beispiel eines Hamburger Gymnasiasten, der mit 13 Jahren Elvis Presley als seine Heldenfigur entdeckt hat und dem Sänger auch nach dessen Tod im Jahre 1977 treu geblieben ist. Der Film versucht klarzumachen, daß nicht nur das Idol den Fan manipuliert, sondern auch der Star manipuliert und am Ende gar deformiert ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)