Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Fratze

Originaltitel: FRIGHT, Verweistitel: Die Nacht des kalten Grauens

Horrorfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: British Lion/Allied Artists
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 9.8.1973/Februar 1985 Video

Darsteller: Susan George (Amanda), Honor Blackman (Helen), Ian Bannen (Brian), John Gregson (Dr. Cordell), George Cole (Jim)

Regie: Peter Collinson

Drehbuch: Tudor Gates

Kamera: Ian Wilson

Musik: Harry Robinson

Inhalt

Eine junge Frau wird als Babysitterin für einen dreijährigen Jungen engagiert. Als der verrückte und gemeingefährliche Ehemann ihrer Arbeitgeberin aus einer psychiatrischen Anstalt flüchtet, ist ihr Leben bedroht. Routiniert auf Spannungseffekte hin inszenierter, aber unerquicklich drastischer Horrorfilm. (Alternativtitel: Die Nacht des kalten Grauens")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)