Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Einladung zum Tanz

Originaltitel: INVITATION TO THE DANCE

Tanzfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: MGM
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 31.8.1956

Darsteller: Gene Kelly, Igor Youskevitch, Tamara Toumanova, Claire Sombert, Diana Adams

Produzent: Arthur Freed

Regie: Gene Kelly

Drehbuch: Gene Kelly

Kamera: Freddie Young, Joseph Ruttenberg

Musik: Jacques Ibert, André Previn, Nikolai Rimski-Korsakow

Schnitt: Raymond Poulton, Adrienne Fazan, Robert Watts

Auszeichnungen

Berlin (1956, Großer Preis (Goldener Bär))

Inhalt

Drei Episoden (Circus"/"Ring Around the Rosy"/"The Magic Lamp"), drei Liebesgeschichten, ohne Dialog oder Gesang in unterschiedlichen Tanz- und Pantomime-Stilen erzählt. Die sehr ehrgeizige und aufwendige, oft bezaubernde, stellenweise prätentiöse Produktion, erste Alleinregie Gene Kellys, hat ihren Höhepunkt in der dritten Episode, die Tanzszenen mit Cartoons von Hanna/Barbera kombiniert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)