Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Ei und ich

Originaltitel: THE EGG AND I

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1947
Produktionsfirma: Universal
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1948 Kino

Darsteller: Claudette Colbert (Betty MacDonald), Fred MacMurray (Bob MacDonald), Marjorie Main (Ma Kettle), Percy Kilbride (Pa Kettle), Louise Allbritton (Harriet Putnam), Richard Long (Tom Kettle), Billy House (Bily Reed)

Produzent: Chester Erskine, Fred F. Finklehoffe

Regie: Chester Erskine

Drehbuch: Chester Erskine, Fred F. Finklehoffe

Kamera: Milton Krasner

Musik: Frank Skinner

Schnitt: Russell Schoengarth

Vorlage: Betty MacDonald

Inhalt

Ein junges Ehepaar aus der Stadt stürzt sich mit Feuereifer und dem Mut der Verzweiflung in das Abenteuer, eine Hühnerfarm zu gründen. Muntere rustikale Alltagskomödie nach einem Beststeller-Roman.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)