Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Edouard und Caroline

Originaltitel: EDOUARD ET CAROLINE

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: UGC
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.5.1953/30.8.1957 Kino DDR/6.1.1963 ARD

Darsteller: Daniel Gélin, Anne Vernon, Jean Galland, Jacques François, William Tubbs

Regie: Jacques Becker

Drehbuch: Annette Wademant, Jacques Becker

Kamera: Robert Le Febvre

Musik: Jean-Jacques Grunenwald

Inhalt

Die junge Ehe zwischen einem begabten, aber erfolglosen Pianisten und seiner Frau aus reichem, exzentrischem Elternhaus wird von ständigen Streitereien überschattet. Doch gerade der Zwist bringt letztlich die Erkenntnis, daß die beiden zusammengehören. Der Film lebt von seinen Situationen, von exzellenten Schauspielern und hervorragenden, verschmitzten Dialogen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)