Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Durch die Wälder, durch die Auen

Biografie, Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Unicorn
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 19.10.1956

Darsteller: Eva Bartok, Karl Schönböck, Peter Arens, Joe Stöckel, Rudolf Vogel

Regie: Georg Wilhelm Pabst

Drehbuch: Franz M. Schilder, Peter Hamel

Kamera: Kurt Grigoleit

Musik: Herbert Windt, Erwin Halletz

Schnitt: Herbert Taschner

Vorlage: Hans Watzlik

Inhalt

Eine Episode aus dem Leben Carl Maria von Webers (1786-1826). Auf dem böhmischen Schloß des galanten Grafen von Schwarzenbrunn droht der von seiner Musik Besessene die geliebte Sängerin Caroline Brandt zu verlieren. Eine dürftige Handlung mit viel Waldzauber" zur Geburt der "Romantischen Symphonie"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)