Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Duell im Morgengrauen

Originaltitel: GUNMAN'S WALK

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 12.9.1958/22.5.1971 ARD

Darsteller: Van Heflin (Lee Hackett), Tab Hunter (Ed Hackett), Kathryn Grant (Clee Chouard), James Darren (Davy Hackett), Mickey Shaughnessy (Will Motely), Robert F. Simon (Harry Brill), Edward Platt (Purcell Avery), Ray Teal (Jensen Sieverts), Paul Birch (Bob Selkirk), Paul Burns (Koch), Dorothy Adams (Mrs. Stotheby)

Produzent: Fred Kohlmar

Regie: Phil Karlson

Drehbuch: Frank Nugent

Kamera: Charles Lawton jr.

Musik: George Duning

Schnitt: Jerome Thomas

Vorlage: Rick Hardman

Inhalt

Die Rivalität zweier Söhne eines rauhen Großranchers um ein schönes Halbblut mündet in eine Familientragödie. Formal beachtlicher, unterkühlter Western mit guten Außenaufnahmen; die Figuren des Konflikts sind jedoch nicht immer ausreichend psychologisch fundiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)