Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Dschungelbuch (1942)

Originaltitel: JUNGLE BOOK

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1942
Produktionsfirma: London
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 12.8.1949/11.4.1966 ARD/15.9.1994 Neustart

Darsteller: Sabu (Mowgli), Joseph Calleia (Buldeo), John Qualen (Barbier), Frank Puglia (Brahmane), Rosemary DeCamp (Messua), Patricia O'Rourke (Mahala), Ralph Byrd (Durga)

Produzent: Alexander Korda

Regie: Zoltan Korda, André De Toth

Drehbuch: Laurence Stallings

Kamera: Lee Garmes

Musik: Miklos Rozsa

Schnitt: William Hornbeck

Vorlage: Rudyard Kipling

Inhalt

Ein im indischen Dschungel unter Wölfen aufgewachsener Junge, der die Sprache der Tiere versteht, tötet einen mörderischen Tiger und legt Dieben das Handwerk. Farbenprächtiger Jugend-Abenteuerfilm nach Rudyard Kipling.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)