Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei Schwedinnen in Oberbayern

Komödie, Sexfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Lisa/Divina
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 7.10.1977

Darsteller: Herbert Fux (Pfarrer), Rosl Mayr (Josefa), Gianni Garko (Otto Gruber), Alexander Grill (Alois), Beate Hasenau (Olga Gruber)

Regie: Siggi Götz

Drehbuch: Florian Burg, Siggi Götz

Kamera: Franz X. Lederle

Musik: Gerhard Heinz

Inhalt

Um ein verschuldetes Hotel zu sanieren, werden drei sexerfahrene Schwedenmädchen eingeflogen und nach Bedarf verkuppelt. Am Ende verschwindet die Ehefrau des verschuldeten Besitzers mit dem preußischen Gläubiger, nachdem er seine Potenz unter Beweis gestellt hat. Eine schwachsinnige Posse.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)