Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei Mädchen in Madrid

Originaltitel: THE PLEASURE SEEKERS

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 26.3.1965

Darsteller: Ann-Margret (Fran Hobson), Tony Franciosa (Emilio Lacaye), Carol Lynley (Maggie Williams), Gardner McKay (Pete Stenello), Pamela Tiffin (Susie Higgins), Gene Tierney (Jane Barton)

Produzent: David Weisbart

Regie: Jean Negulesco

Drehbuch: Edith Sommer

Kamera: Daniel L. Fapp

Musik: Lionel Newman

Schnitt: Louis Loeffler

Vorlage: John H. Secondari

Inhalt

Drei amerikanische Teenager - eine Kunststudentin, eine Flamencotänzerin und eine Sekretärin - suchen zielbewußt in Madrid einen Mann. Steril geratene Hollywood-Komödie, die hinter Negulescos inhaltlich verwandtem Erfolgsfilm Drei Münzen im Brunnen" weit zurückbleibt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)