Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei gegen Sacramento

Originaltitel: GRINGO

Italowestern

Produktionsland: Spanien/Italien
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Tecisa/Jolly
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1.5.1964
DVD-Anbieter: Carol Media (Best)

Darsteller: Richard Harrison (Riccardo), Mikaela, Giacomo Rossi Stuart, Sara Lezana, Daniel Martin, Aldo Sambrell

Produzent: José G. Maesso

Regie: Riccardo Blasco

Drehbuch: Riccardo Blasco, Albert Band

Kamera: Jack Dalmas

Musik: Dan Savio

Schnitt: Rosita Salgado

Inhalt

Banditen erschießen und berauben einen Farmer, der auf seinem Besitz Gold gefunden hat. Seine beiden Kinder und sein Adoptivsohn nehmen Rache. Einer der ersten Italowestern, mit denen die italienische Filmindustrie seit 1963 erfolgreich auf die wirtschaftliche Krise des Kinos reagierte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)