Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei gegen Drei

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Neue Constantin
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 28.11.1985/Mai 1986 Video/14.2.1988 ZDF

Darsteller: Stephan Remmler, Gert Kralle"" Krawinkel, Peter Behrens, Sunnyi Melles, Ralf Wolter, Peer Augustinski, Günter Meisner

Regie: Dominik Graf

Drehbuch: Martin Gies, Bernd Schwamm

Kamera: Klaus Eichhammer

Musik: Andreas Köbner

Schnitt: Rolf Basedow

Inhalt

Drei Bundesbürger werden von einer Gangsterclique entführt, da sie den machthabenden Generalen eines südamerikanischen Zwergstaates, die nach der Revolution untertauchen wollen, zum Verwechseln ähnlich sehen. Am Ende vieler Verwirrungen erwartet die falschen" Militärs Glück und Reichtum, die "echten" der gerechte Tod. Hektische Komödie im "Anarcho-Stil", ohne Zwischentöne und eigenes Profil inszeniert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)