Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Drei auf der Flucht

Originaltitel: LA POUDRE D'ESCAMPETTE

Komödie, Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Ariane/Columbia/Vides
Länge: 116 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 21.7.1972

Darsteller: Marlène Jobert (Lorene), Michel Piccoli (Valentin), Michael York (Basil), Louis Velle (Paul-Emile), Didi Perego (Renata)

Produzent: Ariane Mnouchkine

Regie: Philippe de Broca

Drehbuch: Jean-Loup Dabadie, Philippe de Broca

Kamera: René Mathelin

Musik: Michel Legrand

Schnitt: Henri Lanoë

Vorlage: Robert Beylen

Inhalt

Drei Menschen verschiedener Nationalität auf der Flucht vor deutschem und italienischem Militär in einer afrikanischen Wüste. Heiter-unglaubwürdiger Klamauk, der, statt Kriegsfilme zu parodieren, den Krieg verharmlost.