Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei Amen für den Satan

Originaltitel: LA VENDETTA E UN PIATTO CHE SI SERVE FREDDO

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Filmes
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 23.6.1972

Darsteller: Leonard Mann (Jeremias Bridger), Ivan Rassimov (Perkins), Elisabeth Eversfield (Tune), Klaus Kinski (Prescott), Steffen Zacharias (Doc), Salvatore Billi (Ted)

Produzent: Solly V. Bianco

Regie: William Redford

Drehbuch: William Redford, Monica Felt

Kamera: Angelo Lotti

Musik: Piero Umiliani

Schnitt: Antonietta Zita

Inhalt

Ein Einzelgänger verfolgt die Indianer mit mörderischem Hass, bis er entdeckt, dass nicht sie, sondern ein Großgrundbesitzer und dessen Komplizen seine Eltern ermordet haben. Brutaler Italo-Western, in Form und Inhalt gleich niveaulos.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)