Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Dreckspatz und die Königin

Originaltitel: THE MUDLARK

Drama, Jugendfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien/USA
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 11.4.1952/24.12.1972 ZDF

Darsteller: Irene Dunne (Königin Victoria), Alec Guinness (Premierminister), Andrew Ray (Der Dreckspatz), Beatrice Campbell (Lady Emily Prior), Finlay Currie (John Brown), Anthony Steel (Lt. Charles McHatten)

Produzent: Nunnally Johnson

Regie: Jean Negulesco

Drehbuch: Nunnally Johnson

Kamera: Georges Périnal

Musik: William Alwyn

Schnitt: Thelma Myers

Vorlage: Theodore Bonnet

Inhalt

Ein verwahrloster Gassenjunge, der sich 1880 in Schloß Windsor einschmuggelt, dringt zur alten Königin Victoria vor, rührt ihr Herz und bewirkt ihre Wandlung zu menschlicherem und sozialerem Denken. Rührende historische Legende, warmherzig inszeniert und gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)