Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dracula - Nächte des Entsetzens

Originaltitel: THE SCARS OF DRACULA, Verweistitel: Draculas Blutrausch

Horrorfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Hammer/EMI
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 17.12.1971

Darsteller: Christopher Lee (Graf Dracula), Dennis Waterman (Simon Carlson), Jenny Henley (Sarah Fremsen), Christopher Matthews (Paul Carlson), Patrick Troughton (Klove), Michael Gwynn (Priester), Wendy Hamilton (Julie)

Produzent: Aida Young

Regie: Roy Ward Baker

Drehbuch: John Elder

Kamera: Moray Grant

Musik: James Bernard

Schnitt: James Needs

Vorlage: Bram Stoker

Inhalt

Graf Dracula verbreitet mit Hilfe blutsaugender Fledermäuse Angst und Schrecken, bis er von einem jungen, sympathischen Paar besiegt wird. Gruselfilm, der Sex und Gewalt in seine sonst genreübliche Horrorgeschichte einbringt. (Alternativtitel: Draculas Blutrausch")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)