Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Don Camillos Rückkehr

Originaltitel: LE RETOUR DE DON CAMILLO

Aus der Serie Don Camillo: Don Camillo und Peppone (1952), Don Camillos Rückkehr (1953), Die große Schlacht des Don Camillo (1955), Hochwürden Don Camillo (1961), Genosse Don Camillo (1965), Keiner haut wie Don Camillo (1983), Don Camillo und das Schlitzohr (1983)

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Rizzoli/Francinex
Länge: 116 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 14.8.1953/21.8.1962 ARD/27.8.2002 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt

Darsteller: Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Peppone), Paolo Stoppa, Leda Gloria, Charles Vissières

Regie: Julien Duvivier

Drehbuch: Julien Duvivier, René Barjavel

Kamera: Anchise Brizzi

Musik: Alessandro Cicognini

Vorlage: Giovanni Guareschi

Inhalt

Fortsetzung der burlesken Schelmenstreiche des Dorfpfarrers Don Camillo und des kommunistischen Bürgermeisters Peppone, in deren Verlauf der Priester von seinem Bischof zur Ordnung gerufen wird. Auch die zweite Guareschi-Verfilmung ist vergnüglich, obgleich die komischen Effekte dezenter eingesetzt wurden und der Reiz der Neuheit verschlissen ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)