Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dominique - die singende Nonne

Originaltitel: THE SINGING NUN

Musikfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: G.& B.
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 29.7.1966

Darsteller: Debbie Reynolds (Schwester Anne), Greer Garson (Priorin), Ricardo Montalban (Pater Clementi), Agnes Moorehead (Schwester Cluny), Chad Everett (Robert Gerarde), Katharine Ross (Nicole Arlien), Ed Sullivan (Ed Sullivan)

Produzent: John Beck

Regie: Henry Koster

Drehbuch: Sally Benson, John Furia

Kamera: Milton Krasner

Musik: Harry Sukman

Schnitt: Rita Roland

Inhalt

Die Dominikaner-Schwester Anna wird als singende Nonne ein berühmter Platten- und Fernsehstar. Im Konflikt zwischen künstlerischer Begabung und religiöser Berufung entsagt sie der Karriere und geht in die Mission. Sentimentale Hollywood-Unterhaltung nach dem Rezept für Schlagerfilme: Um ein paar Liedeinlagen ist eine simple Story geflochten, die biografische Nähe aufweisen soll, aber in Gefühlsduselei steckenbleibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)