Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Doc Savage - Der Mann aus Bronze

Originaltitel: DOC SAVAGE... THE MAN OF BRONCE

Abenteuerfilm, Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 11.7.1975

Darsteller: Ron Ely, Paul Gleason, William Lucking, Michael Miller, Eldon Quick

Produzent: George Pal

Regie: Michael Anderson

Drehbuch: George Pal, Joseph Morhaim

Kamera: Fred J. Koenekamp

Musik: John Philip Sousa, Frank De Vol

Schnitt: Thomas McCarthy

Vorlage: Kenneth Robeson

Inhalt

Abenteuer eines Supermanns: Doc Savage (der Held von 181 Romanheften aus der Zeit von 1933 bis 1945) rettet gemeinsam mit seinen fünf Freunden sein Erbe, eine Goldmine, deretwegen ihn ein Schurke aus dem Weg zu räumen versucht. Groschenromankitsch, mit süffisanter Ironie hart an der Grenze zur Parodie inszeniert: Erheiternde Trivialunterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)