Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Division Brandenburg

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Willy Zeyn
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 15 9. 1960

Darsteller: Wolfgang Reichmann, Peter Neusser, Klaus Kindler, Hans E. Jäger, Helmut Oeser, Howard Vernon, Georg Lehn

Regie: Harald Philipp

Drehbuch: Harald Philipp

Kamera: Heinz Hölscher

Musik: Hans-Martin Majewski

Schnitt: Elisabeth Kleinert-Neumann

Inhalt

Eine getarnte Sondereinheit der Wehrmacht vernichtet 1939/40 im noch neutralen Rumänien einen britischen Sabotage-Schleppzug und sichert später eine Brücke bis zum Anmarsch der Deutschen. Geschichtsverfälschendes Kriegsabenteuer, das die Legende vom Heldentum eher festigt als untergräbt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)