Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Pelle auf großer Fahrt

Originaltitel: PELLE SVANSLÖS I AMERIKATT, Verweistitel: Pelle Ohneschwanz auf großer Fahrt

Aus der Serie Pelle Ohneschwanz: Pelle Ohneschwanz (1981), Pelle auf großer Fahrt (1985)

Kinderfilm, Literaturverfilmung, Zeichentrickfilm

Produktionsland: Schweden
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Sandrew Film & Teater AB/Thorn-EMI/Semic Press/AB Filmhuset KB/Svenska Filminst.
Länge: 78 Minuten
Erstauffuehrung: 10.12.1987 Video/25.12.1988 SAT 1

Regie: Stig Lasseby, Jan Gissberg

Drehbuch: Leif Krantz

Kamera: Eberhard Fehmers

Musik: Berndt Egerbladh

Vorlage: Gösta Knutsson

Inhalt

Der Kater Pelle Ohneschwanz, der es inzwischen zum Professor für Katzenphilosophie" gebracht hat, leidet immer noch unter seinem Stummelschwanz. Eines Nachts träumt er vom Wunderland Amerikatz, wo er nach vielen Abenteuern einen Schwanz aus Gold erhält. Natürlich verpufft der Traum am anderen Morgen, und so muß Pelle sein Selbstvertrauen in seiner eigenen Welt gewinnen. Kindgerechter Zeichentrickfilm in Fortsetzung des Films "Pelle Ohneschwanz". (Fernsehtitel: "Pelle Ohneschwanz auf großer Fahrt")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)