Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Diebe wie wir

Originaltitel: THIEVES LIKE US

Drama, Gangsterfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Jerry Bick-George Litto
Länge: 123 Minuten
Erstauffuehrung: 1.6.1975 ARD

Darsteller: Keith Carradine (Bowie Bowers), Shelley Duvall (Keechie Mobley), John Schuck (Wlmo Chicamaw" Mobley"), Bert Remsen (T. W. Masefeld T-Dub""), Louise Fletcher (Mattie), Ann Latham (Lula), Tom Skerritt (Dee Mobley)

Produzent: Jerry Bick

Regie: Robert Altman

Drehbuch: Calder Willingham, Joan Tewkesbury, Robert Altman

Kamera: Jean Boffety

Musik: Originalmusik aus den 30er Jahren

Schnitt: Lou Lombardo

Vorlage: Edward Anderson

Inhalt

Drei ausgebrochene Zuchthäusler schlagen sich in den 1930er -Jahren mit Banküberfällen durchs Leben. Der jüngste erlebt mit einem verhärmten Mädchen eine kurze Idylle, bevor er von Polizeikugeln durchsiebt wird. Sichtlich darum bemüht, das Klima der Depressionszeit zu rekonstruieren, ist Altmans Romanverfilmung nicht der nostalgische Abgesang auf eine schön-verruchte Epoche der US-Geschichte, sondern das rigorose Porträt eines Hinterhof-Amerikas der kleinen Leute.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)