Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die vor die Hunde gehen

Originaltitel: LES HONNEURS DE LA GUERRE

Drama, Kriegsfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Ako
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.2.1962/17.7.1967 ZDF

Darsteller: Pierre Collet (Morizot), Albert Hehn (Hauptmann Rollingen), Helmut Fischer (Kirchner), Danielle Godet, Erwin Strahl (Gerke)

Regie: Jean Dewever

Drehbuch: Jean-Charles Tacchella

Kamera: Ghislain Cloquet

Inhalt

Kriegsmüde deutsche Soldaten und französische Partisanen suchen sich vor dem Einmarsch der Amerikaner in ein Dorf friedlich zu einigen; ein nach Verrat aussehendes Mißverständnis führt dennoch zum blutigen Ende. Ein ohne Pathos gegen die Ideologie des Krieges gerichtetes Drama; das Drehbuch schrieb der ehemalige Kritiker und spätere Regisseur Tacchella.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)