Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dave - zuhaus in allen Betten

Originaltitel: SINFUL DAVEY

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: United Artists/Walter Mirisch/James R. Webb
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 25.7.1969

Darsteller: John Hurt (Davey Haggart), Pamela Franklin (Annie), Nigel Davenport (Wachtmeister Richardson), Ronald Fraser (MacNab), Robert Morley (Herzog von Argyll)

Produzent: William N. Graf

Regie: John Huston

Drehbuch: James R. Webb

Kamera: Freddie Young, Edward Scaife

Musik: Ken Thorne

Schnitt: Russell Lloyd

Vorlage: David Haggart

Inhalt

Im vorigen Jahrhundert spielende Abenteuer eines jungen schottischen Schelms, der schließlich nur dank der Pfiffigkeit der von ihm mißachteten Jugendfreundin dem Galgen entgeht. Eine schwankhafte Gaunerballade, relativ matt und ohne zündenden Humor inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)