Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das passiert immer nur den anderen

Originaltitel: CA N'ARRIVE QU'AUX AUTRES

Drama

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Films Treizieme/Marianne/Mars
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 10.8.1972

Darsteller: Marcello Mastroianni (Marcello), Catherine Deneuve (Catherine), Serge Marquand (Xavier, Marcellos Bruder), Dominique Labourier (Marguerite), Danièle Labrun (Sophie, Marcellos Mutter)

Regie: Nadine Trintignant

Drehbuch: Nadine Trintignant

Kamera: William Lubtchansky

Musik: Michel Polnareff

Schnitt: Nicole Lubtchansky, Carole Marquand

Inhalt

Der überraschende Tod seines Kindes trifft ein junges Paar so hart, daß es sich dem Leben für längere Zeit verschließt. Nadine Trintignant, die Ehefrau des Schauspielers Jean-Louis Trintignant, verarbeitet in diesem Drama eigene Erfahrungen: Der Film ist ihrer toten Tochter gewidmet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)

  • Helmut Newton

    Helmut Newton

    Spr.: D/F/E. 100 Min. FSK 12. Stereo DD. Arthaus Musik. 2008. DVD.

     
    14,95 €