Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Damit ist die Sache für mich erledigt

Originaltitel: COUP DE TETE

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Gaumont International/S.F.P.
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 18.4.1980

Darsteller: Patrick Dewaere (François Perrin), Jean Bouise (Sivardière), Michel Aumont (Brochard), France Dougnac (Mlle. LeFèvre), Corinne Marchand (Marie)

Regie: Jean-Jacques Annaud

Drehbuch: Francis Veber, Jean-Jacques Annaud

Kamera: Claude Agostini

Musik: Pierre Bachelet

Schnitt: Noëlle Boisson

Vorlage: Alain Godard

Inhalt

Ein junger Fußballspieler erfährt alle Höhen und Tiefen des Profi-Fußballs in einer französischen Kleinstadt. Burleske Komödie um die Auswüchse im modernen Fußball-Schaugeschäft. Die eigentlich originelle Story ist grobschlächtig inszeniert, so daß die beabsichtigte satirische Entlarvung nicht ins Schwarze trifft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)