Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Dach (1955)

Originaltitel: IL TETTO

Drama

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Vittorio de Sica/Titanus
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 23.8.1957 Kino DDR/16.5.1958 Kino BRD/9.9.1963 ZDF/27.12.1968 DFF 1

Darsteller: Gabriella Pallotta (Luisa), Giorgio Listuzzi (Natale), Gastone Renzelli, Angelo Bigioni, Mario DiRollo

Produzent: Marcello Girosi

Regie: Vittorio de Sica

Drehbuch: Cesare Zavattini

Kamera: Carlo Montuori

Musik: Alessandro Cicognini

Schnitt: Eraldo da Roma

Inhalt

In der Nachkriegszeit macht sich ein junges römisches Ehepaar ohne eigenes Dach über dem Kopf eine Behördenverordnung zunutze, nach der jemand, der auf öffentlichem Grund über Nacht ein Haus baut, daraus nicht vertrieben werden darf. Poetische, komische und sozialkritische Aspekte in einer neorealistisch gestalteten und mit Laiendarstellern besetzten Alltagsgeschichte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)