Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cosa Nostra - Erzfeind des FBI

Originaltitel: COSA NOSTRA - AN ARCH ENEMY OF THE FBI

Gangsterfilm, Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 22.9.1967

Darsteller: Walter Pidgeon (Leo Roland), Efrem Zimbalist jr. (Lewis Erskine), Celeste Holm (Flo Clementi), Telly Savalas (Ed Clementi), Susan Strasberg (Chris Roland)

Produzent: Charles Larson

Regie: Don Medford

Drehbuch: Norman Jolley

Kamera: Robert C. Moreno

Musik: Bronislau Kaper

Schnitt: Marston Fay, Thomas Neff

Inhalt

Der schwierige Kampf des FBI gegen die mächtige amerikanische Gangster-Organisation Cosa Nostra", die alle aussagewilligen Zeugen ermorden läßt. Spannende Unterhaltung mit pessimistischer Grundstimmung."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)