Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cesare Borgia

Originaltitel: IL DUCA NERO

Abenteuerfilm

Produktionsland: Italien/Spanien
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Rodes/Hispamer
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12; nf (gek.12 f)
Erstauffuehrung: 1.2.1963/20.9.1986 DFF 1

Darsteller: Cameron Mitchell, Conrado San Martín, Maria Grazia Spina, Gloria Milland, Franco Fatasi

Produzent: Tullio Bruschi

Regie: Pino Mercanti

Drehbuch: Mario Amendola

Kamera: Antonio Macasoli

Musik: Giorgio Babor

Schnitt: Jolanda Benvenuti

Inhalt

Der machthungrige Cesare Borgia sieht sich auf dem Höhepunkt seines Ruhms von einer Verschwörerbande bedroht und entlarvt deren Rädelsführer durch eine List. Abenteuerfilm in den Kostümen und Kulissen der Renaissance-Zeit, der mit kleinen Überraschungen aufwartet. (Fernsehtitel DDR: Cesare Borgia - Der Stier von Rom")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)