Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Human Factor

Originaltitel: THE HUMAN FACTOR, Verweistitel: Der menschliche Faktor

Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Sigma/MGM-UA
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: März 1985 Video/28.5.1986 ZDF

Darsteller: Nicol Williamson (Maurice Castle), Iman (Sarah), Robert Morley (Percival), Richard Attenborough (Colonel Daintry), John Gielgud (Brigadier Tomlinson), Joop Doderer, Derek Jacobi

Regie: Otto Preminger

Drehbuch: Tom Stoppard

Kamera: Mike Malloy

Musik: Richard Logan, Gary Logan

Vorlage: Graham Greene

Inhalt

Ein Beamter der britischen Spionageabwehr, aus moralischen Gründen zum Doppelagenten geworden, gerät in die Intrigenmaschinerie der ost-westlichen Geheimdienste, die sein Privatleben skrupellos zerstören. Eine Agentengeschichte als Parabel auf die Gefährdung menschlicher Bindungen, auf den Widerspruch von Politik und Gefühl. Otto Preminger verzichtet in seinem letzten Spielfilm auf Klischees und vordergründige Action, konzentriert sich statt dessen auf die geruhsame und differenzierte Entfaltung von Charakterporträts. (Fernsehtitel: Der menschliche Faktor")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)