Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Casanova - seine Liebe und Abenteuer

Originaltitel: LES AVENTURES ET LES AMOURS DE CASANOVA

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Orso/Iris/Comptoir Français de Productions Cinématographiques
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 6.5.1955

Darsteller: Gabriele Ferzetti (Giacomo Casanova), Marina Vlady (Fulvia), Nadia Gray (Markgräfin Maria Theresia), Corinne Calvet (Luise de Charpillon), Irene Galter (Dolores), Carlo Campanini (Le Duc)

Regie: Steno

Drehbuch: Steno

Kamera: Corrado Bartoloni

Musik: Angelo Francesco Lavagnino

Inhalt

Casanova wird auf der Flucht vor der Inquisition aus Spanien eingekerkert und erlebt in der Erinnerung noch einmal einige seiner amourösen Abenteuer - in Rom, Venedig und anderswo, wo schöne Frauen ihre schönen Kleider vorwiegend ausziehen dürfen. Dröhnende Musik und vulgärer Witz sollen Dramaturgie und Inszenierung ersetzen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)