Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Caroline und die Männer über 40

Originaltitel: MOI ET LES HOMMES DE QUARANTE ANS

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Italien/BR Deutschland
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Franco-London-Film/Federiz/Eichberg
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 5.8.1966

Darsteller: Dany Saval, Paul Meurisse, Paul Hubschmid, Michel Serrault, Paolo Ferrari

Regie: Jack Pinoteau

Drehbuch: Jean-Jacques Rouff, Paul Andréota, Jack Pinoteau

Kamera: Raymond Lemoigne

Musik: Claude Bolling

Vorlage: Jean-Jacques Rouff

Inhalt

Eine junge Pariser Maniküre sucht aus Verärgerung über ihren Freund Anschluß bei Männern über Vierzig. Nach mancherlei Erfahrungen kehrt sie enttäuscht zu ihrem Freund zurück. Überdrehtes Lustspiel von nur mäßigem Witz.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)