Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Carmen in Texas

Originaltitel: TROUBLE IN TEXAS

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1937
Produktionsfirma: Grand National
Länge: 67 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 3.3.1952

Darsteller: Tex Ritter (Tex Masters), Rita Cansino (Carmen), Earl Dwire (Barker), Horace Murphy (Lucky), Yakima Canutt (Squint), Dick Palmer (Duke), Hal Price, Fred Parker (Sheriff), Charles King (Pinto), Glenn Strange

Produzent: Edward F. Finney

Regie: Robert North Bradbury

Drehbuch: Robert Tansey

Kamera: Gus Peterson

Musik: Frank Sanucci

Schnitt: Fred Bain

Vorlage: Lindsley Parsons

Inhalt

Polizeiagentin entlarvt Verbrecher bei Rodeo-Wettkämpfen. Verstaubter Western, der durch die Mitwirkung von Rita Hayworth (damals noch unter ihrem eigentlichen Namen Rita Cansino) ein wenig erotische Spannung bekommt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)